Hi! Wir sind piHub.

Ihr regulierter Marktplatz für digitale Unternehmenskredite

Mehr erfahren
Hi! Wir sind piHub.

Ihr regulierter Marktplatz für digitale Unternehmenskredite

Mehr erfahren
Hi! Wir sind piHub.

Ihr regulierter Marktplatz für digitale Unternehmenskredite

Mehr erfahren

Unternehmen

Wir bieten kreditbasierte Finanzierungen für Unternehmen aus einer Vielzahl von Branchen. Die Finanzierungsanlässe reichen dabei von Buyouts, Akquisitionen, Rekapitalisierung, Refinanzierung oder Wachstumsfinanzierungen.  Die Umsetzungsgeschwindigkeit und Flexibilität unserer Platform in der Strukturierung der Transaktionen helfen ihrem Unternehmen, im Wettbewerb den entscheidenden Schritt nach vorne zu machen.

 

Immobilien und Infrastruktur

piHub bietet Finanzierungen rund um den Erwerb, die Entwicklung und das Portfoliomanagement von erst- und zweitrangig besicherten Anlagen für Entwickler und Anlagenmanager in :

  • Bürogebäude
  • Erneuerbare Energien
  • Wohngebäude
  • Gesundheitsimmobilien
  • Logistik
  • Land

Branchen

Finanzierungsstrukturen

piHub hat langjährige Erfahrung, die für ihre individuelle Situation passende Finanzierungsstruktur zu entwickeln und umzusetzen. 

Mezzanine-Darlehen ist eine hybride Finanzierungsform. Es kann entweder als Fremd- oder Eigenkapital strukturiert werden.

Bei Zahlungsschwierigkeiten müssen zunächst vorrangige Darlehen und dann Mezzanine-Darlehen zurückgezahlt werden.

Brückenfinanzierung hilft Unternehmen, kurzfristige Bedürfnissen zu decken, wie zum Beispiel eine Vorfinanzierung eines Unternehmenskaufs, bestimmte Investitionen oder Akquisitionen zu tätigen oder den Ausfall wichtiger Kunden auszugleichen.

Eine Brückenfinanzierung bietet eine schnelle Lösung für ungeplante, kurzfristige Kapitalbedürfnisse.

Bei Nachrangdarlehen (Subordinated Debt) kann den Kreditnehmer den Nachrangfinanzier erst bezahlen, wenn er die erstrangigen Gläubiger, die vorrangige und Mezzanine-Darlehen vergeben haben, bezahlt hat.

Revenue-Based-Finanzierung eignet sich insbesondere für schnell wachsende Unternehmen, die nach einer flexiblen Möglichkeit suchen, ihr Geschäft zu erweitern ohne Besitz zu verwässern.

Der Kreditnehmer zahlt keine Zinsen, sondern die Rückzahlung basiert auf einem vorab vereinbarten Prozentsatz des Umsatzes.

Stille Beteiligung ermöglicht, dass sich Unternehmen finanzieren können, ohne Gesellschafter aufzunehmen. Der Kapitalgeber bekommt für sein eingebrachtes Kapital eine Gewinnbeteiligung. Es gibt zwei Stille Beteiligungsformen: typische und atypische.

In einer typischen Stillen Beteiligung hat der Kapitalgeber Anspruch auf Gewinn, aber keine Beteiligung am Verlust.

In einer atypischen Stillen Beteiligung ist der Kapitalgeber an Gewinn und Verluste des Unternehmens beteiligt und hat bestimmte Kontrollrechte.

Mit Wandeldarlehen (Convertible Capital) und Private investment in public equity (PIPE) verkaufen Unternehmen Schuldtitel oder Aktien, die in Stammaktien umgewandelt werden können. Unternehmen können so Kapital aufnehmen, ohne ihre Aktien sofort zu verwässern. Diese Finanzierungsoptionen sind vorteilhaft für diejenigen, die Schwierigkeiten haben, auf traditionellere Equity Finanzierung zuzugreifen.